TurboCAD PRO Platinum 2021/2022 1-PC Dauerlizenz Windows, ESD Lizenz Download KEY
Abbildung ähnlich
TurboCAD PRO Platinum 2021/2022 1-PC Dauerlizenz Windows, ESD Lizenz Download KEY
Abbildung ähnlich
TurboCAD PRO Platinum 2021/2022 1-PC Dauerlizenz Windows, ESD Lizenz Download KEY
Abbildung ähnlich
TurboCAD PRO Platinum 2021/2022 1-PC Dauerlizenz Windows, ESD Lizenz Download KEY
Abbildung ähnlich
TurboCAD PRO Platinum 2021/2022 1-PC Dauerlizenz Windows, ESD Lizenz Download KEY
Abbildung ähnlich
TurboCAD PRO Platinum 2021/2022 1-PC Dauerlizenz Windows, ESD Lizenz Download KEY
Abbildung ähnlich

TurboCAD PRO Platinum 2021/2022 1-PC Dauerlizenz Windows, ESD Lizenz Download KEY

799,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

DOWNLOADVERSION Nach Eingang der Zahlung erhalten Sie von uns (werktags) innerhalb ca. 24... mehr

DOWNLOADVERSION

Nach Eingang der Zahlung erhalten Sie von uns (werktags) innerhalb ca. 24 Std. die Rechnung inkl. der Lizenznummer und die Download-Adresse per E-Mail. Die E-Mail wird ausschließlich an Ihre im Kundenkonto hinterlegte E-Mail Adresse gesendet (prüfen Sie bitte ggf. auch Ihren Spamordner).

 

TurboCAD PRO Platinum 2021/2022 

Professionelles parametrisches 2D-/3D-CAD

TurboCAD ProPlatinum ist das Spitzenprodukt unter den CAD-Lösungen für Profis. Hohe Geschwindigkeit und modernste Technologie garantieren 2D-/3D-Entwurf, Detaillieren, Modellieren, Rendern, Dateiaustausch und weitere Werkzeuge auf höchstem Niveau, sowie größte Kontrolle und Flexibilität.

Hauptmerkmale & Vorteile

  • Anspruchsvolle Architekturwerkzeuge, inklusive einfaches BIM, parametrische Türen, Fenster, Böden, Dächer, Dachöffnungen, Treppen und Geländer, Mehrkomponentenwände, Montagelisten und leistungsstarke
  • Werkzeuge für Schnitte und Aufrisse und IFC-Dateiunterstützung
  • Konstruktionswerkzeuge, inklusive robusterer 3D-Oberflächen -und ACIS-
  • Volumenmodellierungswerkzeuge, SMesh mit Sub-D und mehr
  • Teilestruktur (auch Bearbeitungshistorie genannt), die wie ein selektives
  • Rückgängigmachen/Wiederherstellen funktioniert
  • Parametrische Zwangsbedingungen (Constraints) - geometrisch,
  • bemaßungsspezifisch, Mittelpunkt und Muster/assoziative Matrizen
  • Fotorealistisches Rendern und UV-Mapping für realistischere Darstellungen
  • Ruby-Skriptsprache und SDK-Programmierung
  • Kompatibilität mit über 40 Dateiformaten nach Industriestandard,
  • inklusive AutoCAD (DWG/DXF/DWF), SketchUp (SKP), IFC für einfaches BIM, Google Earth (KML/KMZ), 3D-PDF, STL für den 3D-Druck

Neue/verbesserte Funktionen (weitere neue Funktionen & Infos unter www.turbocad.de)

  • Steuerelement für Suche beim benutzerdefinierten Anpassen der Multifunktionsleiste.
  • Beim Start von TurboCAD erscheint nun ein interaktiver Begrüßungsbildschirm.
  • Die Fangfunktion Zielgrafik anzeigen hebt die Kanten beim Bewegen oder Verbinden von 3D-Objekten hervor.
  • Blockpalette: Größe von Vorschauen ändern, Block suchen & Mausradunterstützung.
  • Dem Abschnitt Befehle im Dialogfeld Anpassen wurde die neue Funktion Aktuell verfügbar unter hinzugefügt, mit der der
  • Benutzer die Verfügbarkeit eines bestimmten Befehls im Menü, in der Benutzeroberfläche und in den Symbolleisten prüfen kann.
  • Der Abschnitt Cache der Eigenschaften für Ansichtsfenster enthält die neue Option Cache für verdeckte Linien verwenden. Wenn
  • diese Option aktiviert ist, wird die Bearbeitung des Papierbereich-Ansichtsfensters bei großen Zeichnungen deutlich schneller.
  • Externe Referenzen (XREFs): Wenn eine Datei mit XREFs verwendet und eine dieser externen Dateien aktualisiert wird, fragt
  • TurboCAD jetzt nach, ob die Datei mit der aktualisierten XREF neu generiert werden soll. Das Dialogfeld XREF-Blockeigenschaften bearbeiten wurde um zwei neue Statusoptionen erweitert: Geladen und Entladen. Wenn eine referenzierte Zeichnung (XREF) von der aktuellen Zeichnung entladen wird, wird die Zeichnung viel schneller geöffnet und verbraucht weniger Speicher.
  • Der Befehlen Auswählen nach -> Block ermöglicht es dem Benutzer, Blöcke mit einem Klick auszuwählen.
  • Geländer: Die Funkion Geländer durch Pfad funktioniert jetzt für Bogensegmente, die durch eine 2D-Polylinie erzeugt werden.
  • Architektonisches Raster: Das architektonische Raster erleichtert die Ausrichtung architektonischer Objekte in der Zeichnung, wie
  • z. B. Wände und Böden. Es lassen sich auch rechteckige Raster aus DWG-Zeichnungen importieren und die Eigenschaften der
  • Raster- und Blasendarstellung über die Palette Auswahlinformationen ändern.
  • Die Kontextmenüoption Auf Muster anwenden erlaubt Volumenkörpervorgänge für alle Musterelemente gleichzeitig.
  • Neue 3D-Mapping-Werkzeuge Flächen-UV-Darstellung und Oberfläche auf Fläche.
  • Multithreading-Facettierung für das Rendern.
  • TurboCAD wurde um einen neuen Rendermodus Visualisierung ergänzt. Die Visualisierung unterstützt mehrere Gerätemodi:
  • OpenGLES2, OpenGL und GDI, von denen OpenGLES2 der fortschrittlichste und produktivste Gerätemodus ist.
  • Aktualisierte DWG-/DXF-Filter. Neue SketchUp 2021- und 3DXML-Filter. Neue Fortschrittsanzeige beim Lesen/Schreiben von STEP-
  • und VDA-Dateien. Die Geschwindigkeit beim Importieren von STL-Dateien wurde um das 10-fache gesteigert. Die Funktion In PDF veröffenlichen kombiniert die Funktionalität von 2D- und 3D-PDF-Filtern.

  

Hauptfunktionen

  • 64-Bit-Version (mit Mehrkernunterstützung) für eine höhere Geschwindigkeit und weichere Bildübergänge beim Zoomen, Schwenken, Drehen und Verschieben, eine 32-Bit-Version wird zusätzlich mitgeliefert
  • Große Auswahl an anpassbaren Bedieneroberflächen, inklusive Multifunktionsleiste (Menüband-Oberfläche)
  • Ansichten und Ansichtsfenster jeder Größe und Form
  • 15 Linienwerkzeuge, inklusive unregelmäßiges Polygon, Senkrechtlinie, Parallellinie, Tangentenlinie und Best-Fit-Linie
  • 8 Doppellinienwerkzeuge (zusätzlich selbstreparierende architektonische Wandwerkzeuge)
  • 8 Multilinienwerkzeuge inklusive Polylinien- und Polygonwerkzeuge
  • 12 Kreiswerkzeuge inklusive 3 Methoden für das Zeichnen von Ellipsen, Best-Fit-Kreis
  • 13 Bogenwerkzeuge inklusive Tangentialiät, Punktanpassungsmethoden und 3 elliptischer Bögen
  • 7 Punktwerkzeuge von Punkten bis zu Kreuzen, Sternen und Mittelpunktmarkierungen
  • 6 Kurvenwerkzeuge, inklusive Bézier, Freihandzeichnen und Konvertieren in eine Kurve
  • 9 Typen Strahlen- und Hilfslinien für das Projizieren nicht-druckbarer Hilfslinien
  • 13 grundlegende Objektfangmodi mit steuerbarer Fangpriorität inklusive parametrischer Teilungspunktfunktion
  • 2D- & 3D-Textbearbeitung, Mehrzeilentext mit Editor mit Formatierungs- & Mehrspaltenunterstützung, Textnummerierung
  • Indexfarben- und True-Color-Unterstützung
  • Benutzerdefinierte Füllungen über einen Stileditor für die Kombination von Farben, Verläufen, Schraffuren und Transparenz
  • Voll parametrisches Raster, erweiterte orthografische und gedachte Schnittpunkte für geometrische Hilfe
  • D-CubedTM 2D DCM Constraint-Manager von Siemens Industry Software Limited für geometrische, bemaßungsbezogene und
  • Muster-Zwangsbedingungen, Constraint-Animationen für Bewegungsanalysen
  • Einfach parametrisierbares orthografisches Winkelsystem
  • 3D ACIS-Modellierungsmodul von Spatial mit Objektinformationen wie z. B. Volumen, Trägheitsmoment, Schwerpunkt,
  • Oberflächenbereich und mehr
  • Verschiedene Funktionen für Extrusion entlang Führungskurve, Extrusion, Rotation, Profilbearbeitung
  • Facetten-/Kantenmodifikatoren, Extrusion/Erhebung zusammengesetzter Profile, Fläche-zu-Fläche-/verzweigte Erhebung
  • Schnitte, Aufrisse, Detailansichten, Ansichtsfenster, benannte Ansichten, dynamische Schnittebenen
  • 3D-Zeichenobjekte: Quader, Gedrehter Quader, Kugel, Halbkugel, Zylinder, Torus, Keil, Kegel, Polygonales Prisma
  • 3D-Bearbeitungs- und Änderungswerkzeuge: Pfadextrusion, Extrusion, Rotation, Erhebung, Boolesche Operationen, Schnelles
  • Ziehen (Quick Pull), UV-Mapping, SMesh mit Sub-D und Einstellung für Tesselation/Auflösung, NURBS-Unterstützung
  • Assoziative 3D-Matritzen/-Muster (radiale/kugelförmige/zylindrische Muster, Muster entlang einer Kurve oder auf einer Polylinie)
  • Zusammensetzwerkzeuge: Achse, Facette, 3 Punkte, Tangenten, Kante & Punkt
  • Blechwerkzeuge: Blech biegen (entlang Pfad/Polylinie), Blech anfügen/abwickeln, Blech verstärken, Rohr biegen/anfügen, Element
  • durch Funktion verzerren, Fläche abwickeln.
  • Teilestruktur, die als selektives Rückgängig-/Wiederherstellen-Werkzeug betrachtet werden kann, anpassbare Objektparameter
  • Design-Director zur Steuerung von Layern, Layerfiltern, Layervorlagen, Arbeitsebenen, benannter Ansichten und mehr
  • Spezielle Maschinenbauwerkzeuge: Gewinde, Rohr, Schraube
  • Ruby-Skriptsprache und SDK-Programmierung, externe Referenzen (XREFs)
  • Parametrischer Teilemanager & parametrisches Zeichnen mit Kalkulatorpalette & formelbasierten Objektbeziehungen
  • Architekturwerkzeuge (Haus-Assistent, selbstreparierende Mehrkomponentenwände, Türen, Fenster, Treppen, Geländer, Böden,
  • Dächer, Dachöffnungen, Montagelisten, Schnitte, Aufrisse, Gelände, Punktmarkierungswerkzeuge, Stilmanager mit AEC-Stilen)
  • Integriertes LightWorks-Rendermodul zum Rendern/Visualisieren (RedSDK-Rendermodul optional als Plug-In verfügbar)
  • Optimiert für den 3D-Druck (STL-Dateifilter und Druck-Schaltfläche für 3D-Drucker)
  • Beleuchtung & Materialien mit vollständiger Materialbibliothek, Luminanzen, Umgebungen
  • Viele weitere Funktionen: 3D-Freiformflächen, Objekte isolieren/verbergen, Abfragewerkzeuge, PDF-Underlays, Überlappungen
  • entfernen, Abflachen, 3D-Druckprüfung u.v.m.
  • Import/Export: Bis zu 41 Dateiformate öffnen, einfügen oder einbetten und bis zu 34 Formate exportieren, inkl. AutoCAD DWG,
  • CATIA, DXF, DWF, Inventor, NX, Paralolid, ProE, Solid Edge, Solid Works, SketchUpTM SKP, 3DM (Rhinoceros), 3DS (Autodesk 3ds Max), IGES, STEP, OBJ, COLLADA (DAE-Export), U3D, PDF/3D-PDF und viele mehr

Mindestanforderungen:

CPU-Typ: 1 GHz-Prozessor oder schneller, 32-Bit oder 64-Bit

64-Bit-Systeme: Microsoft Windows 11, 10, 8*, 7 (64-Bit) - 8 GB RAM

32-Bit-Systeme: Microsoft Windows 11, 10, 8*, 7 - 4 GB RAM 

* TurboCAD wurde für Desktop-PC oder Laptops entwickelt, die die angegebenen Systemvoraussetzungen erfüllen. Windows RT-Technologie für Tablets wird nicht unterstützt.

 

Weiterführende Links zu "TurboCAD PRO Platinum 2021/2022 1-PC Dauerlizenz Windows, ESD Lizenz Download KEY"
Zuletzt angesehen