EDUCATION - Parallels Desktop 17 Standard für MAC 1-Jahr Academic / Schulversion #BOX
Abbildung ähnlich
EDUCATION - Parallels Desktop 17 Standard für MAC 1-Jahr Academic / Schulversion #BOX
Abbildung ähnlich
EDUCATION - Parallels Desktop 17 Standard für MAC 1-Jahr Academic / Schulversion #BOX
Abbildung ähnlich
EDUCATION - Parallels Desktop 17 Standard für MAC 1-Jahr Academic / Schulversion #BOX
Abbildung ähnlich
EDUCATION - Parallels Desktop 17 Standard für MAC 1-Jahr Academic / Schulversion #BOX
Abbildung ähnlich
EDUCATION - Parallels Desktop 17 Standard für MAC 1-Jahr Academic / Schulversion #BOX
Abbildung ähnlich

EDUCATION - Parallels Desktop 17 Standard für MAC 1-Jahr Academic / Schulversion #BOX

29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

EDUCATION - Parallels Desktop 17 Standard für MAC 1-Jahr Academic / Schulversion #BOX... mehr
EDUCATION - Parallels Desktop 17 Standard für MAC 1-Jahr Academic / Schulversion #BOX

Sprache: Deutsch 
Version: Education/Vollversion, gültig für 1-Jahr
Plattform: NUR Mac OS
Medium: Keycard/Box (enthält Lizenz-Key zum Download) 
Anzahl Lizenzen: 1 Gerät

Gewerbliche Nutzung ist nicht erlaubt! Verkauf nur an Privatpersonen/Schulen möglich - Keine Firmen möglich.

Nachweis erforderlich! Nur für Schüler, Studenten und Lehrkräfte von staatlichen und staatlich anerkannten Schulen und Hochschulen.
Der Besteller muss mit dem Inhaber des Berechtigungsausweises identisch sein. 
Keine Firmen möglich.
Die Bestellung kann nur ausgeführt werden, wenn der gesendete Nachweis gültig ist und vom Hersteller Corel akzeptiert wird.

Die Bestellung kann nur bearbeitet werden, wenn Sie uns den Berechtigungsnachweis in Form einer Bestätigung des Bildungsträgers (z.B. Schülerausweis, Immatrikulations-bescheinigung, oder offizielle, aktuelle Bestätigung der Bildungseinrichtung) senden.



Parallels® Desktop 17

NEU! Parallels® Desktop 17
Nutzung von Windows auf dem Mac ohne Neustart

  • Zugriff auf Microsoft Office für Windows und Internet Explorer
  • Nutzung von mehr als 200.000 Windows-Anwendungen ohne Leistungsprobleme auf dem Mac
  • Entwickeln und Testen mit mehreren Betriebssystemen in einer virtuellen Maschine für Mac
  • Nahtloses Verschieben und Freigeben von Inhalten zwischen Mac und Windows
  • Coherence-Modus: Windows-Schreibtisch ausblenden und Windows-Anwendungen wie Mac-Anwendungen verwenden
Schnell, leistungsstark und einfach
Sie können Tausende von Windows-Anwendungen ausführen, wie beispielsweise Microsoft Office, Internet Explorer, Access, Quicken, QuickBooks, Visual Studio und sogar grafikintensive Spiele und CAD-Programme, ohne dass die Leistung beeinträchtigt wird oder Sie Neustarts durchführen müssen.

Nächste Generation
Volle Unterstützung von Windows 11 und macOS Monterey Parallels Desktop bleibt stets auf dem neuesten Stand, sodass Sie ohne Unterbrechung weiterarbeiten können – auch wenn eine neue macOS-, Windows- oder Linux-Version erscheint.

macOS in einer virtuellen Maschine
In Zusammenarbeit mit Apple haben die Ingenieure bei Parallels den weltweit ersten Prototyp einer virtuellen Maschine für macOS Monterey entwickelt, die auf einem Mac mit Apple M1-Chip läuft.

Neu! Features von Parallels Desktop 17 Standard

Verbesserte Desktop-, Video- und Gaming-Erfahrung

Der verbesserte Anzeigetreiber in Parallels Desktop 17 sorgt für eine deutlich flüssigere Reaktionszeit der Windows-Benutzeroberfläche und eine synchronisierte Videowiedergabe. Zusätzlich zu den neuen Leistungsverbesserungen erhöht der neue Treiber die Bildfrequenz in vielen Windows-Spielen für ein besseres Spielerlebnis und bietet eine bessere Synchronisierung mit dem Mac-Monitor.

Verbesserte Erfahrung im Coherence-Modus

Nahtlose End-to-End-Benutzererfahrung mit weniger störenden Änderungen des Erscheinungsbildes während der Windows-Anmeldung, des Herunterfahrens und der Software-Updates.

Banner Image

Unterstützung für macOS Monterey

Parallels Desktop 17 unterstützt macOS Monterey, macOS Big Sur 11, macOS Catalina 10.15, macOS Mojave 10.14 und macOS High Sierra 10.13.

Spitzenperformance durch automatische Optimierung Ihrer virtuellen Maschinen

Parallels Desktop 17 wertet Ihre Hardware aus und weist automatisch die optimale Anzahl an Ressourcen für Ihre virtuellen Maschinen zu, sodass Sie die bestmögliche Leistung und Erfahrung erhalten.

Unterstützung mehrerer Bildschirme für Linux

Sie können die virtuelle Maschine Linux jetzt im Vollbildmodus auf mehreren Bildschirmen verwenden.

Verbesserte USB-Unterstützung

Die Unterstützung von USB 3.1-Geräten erleichtert den Anschluss von weiteren Super-Speed-Speichern, darunter Samsung T7 Touch, Pro Elite portable SSDs und andere. Benutzerfreundliche USB-Gerätenamen im Parallels Desktop-Menü erleichtern die Identifizierung und Auswahl des gewünschten USB-Geräts für die Verbindung mit Windows.

Schnell, leistungsstark und einfach

Nahtlos
Verwenden Sie Windows und macOS nahtlos parallel (kein Neustart notwendig) auf Ihrem MacBook, MacBook Pro, iMac, iMac Pro, Mac mini oder Mac Pro. Geben Sie Dateien und Ordner frei, kopieren und fügen Sie Bilder und Text ein und verschieben Sie Dateien und Inhalte zwischen Mac- und Windows-Anwendungen.

Einfache Einrichtung
Parallels Desktop erkennt automatisch, was benötigt wird, damit Sie innerhalb weniger Minuten loslegen können! Wenn Sie Windows benötigen, werden Sie aufgefordert, Windows 10 herunterzuladen und zu installieren oder Ihre Boot Camp-Installation zu verwenden, wenn Sie einen Mac auf Intel-Basis haben. Sie können Ihren Windows-PC* auch migrieren oder Linux verwenden, etwa Ubuntu (nur bei Mac-Computern auf Intel-Basis).

Blitzschnell
Grafisch aufwendige und anspruchsvolle Windows-Programme laufen mühelos und ohne Ihren Mac auszubremsen. Sie können Sie Anwendungen wie Microsoft Office, Visual Studio, SQL Server, PowerBI, AutoCAD, MetaTrader und Tausende andere ausführen. Spielen Sie Ihre nur unter Windows verfügbaren Spiele auf dem Mac.

Wählen Sie Ihre Ansicht
Machen Sie Windows unsichtbar, während Sie weiterhin die Windows-Anwendungen im Coherence™-Modus nutzen. Oder wenn der Mac neu für Sie ist, können Sie auch Windows so einstellen, dass es den gesamten Bildschirm einnimmt, sodass es genauso aussieht, als ob Sie einen Windows-PC verwenden würden.

Integration von Office 365
Ermöglicht das Öffnen von Word-, Excel- oder PowerPoint-Dokumenten in Safari in ihrer nativen Windows Office-Anwendung.

Speicherplatz sparen
Holen Sie mit der automatischen Speicherplatzoptimierung und dem Assistenten für die Freigabe von Speicherplatzdas das Beste aus Ihrer Mac-Festplatte heraus.

Unterstützung für Retina-Display
Intelligente Größenanpassung und unabhängige Bildschirmauflösungen für separate Bildschirme.

Volumen-Lizenzschlüssel
Die Parallels Desktop Business Edition bietet einen einheitlichen Volumenlizenzschlüssel, zentralisierte Lizenzverwaltung sowie erweiterten Sicherheitsfunktionen.

Sofortiger Zugriff
Starten Sie Windows-Programme direkt aus dem Mac Dock und greifen Sie auch darauf zu.

Reisemodus
Verlängert die Akkulaufzeit, wenn das Gerät nicht an eine Stromquelle angeschlossen ist.

Support rund um die Uhr
Nach der Aktivierung Premium-Support mit täglicher Erreichbarkeit rund um die Uhr per Telefon, E-Mail und soziale Medien.

Systemvoraussetzungen

  • macOS 12 Monterey (sofern lieferbar), macOS Big Sur 11, macOS Catalina 10.15, macOS Mojave 10.14 oder macOS High Sierra 10.13
  • Apple M1-Chip, Intel Core 2 Duo-, Core i3-, Core i5-, Core i7-, Core i9-, Intel Core M- oder Xeon-Prozessor
  • 4GB RAM
  • 600 MB für die Installation der Parallels Desktop-Anwendung
  • Apple M1-Chip, Intel, AMD Radeon oder NVIDIA

* Funktionen, die nur auf Mac-Computern mit Intel-Prozessoren verfügbar sind, sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

Weiterführende Links zu "EDUCATION - Parallels Desktop 17 Standard für MAC 1-Jahr Academic / Schulversion #BOX"
Zuletzt angesehen