Petya kehrt zurück: Massive Angriffswelle

Derzeit findet eine erneute Angriffswelle mit einem Verschlüsselungstrojaner statt.
Neben Russland und der Ukraine gibt es nun auch schon Fälle in europäischen Ländern.
Der deutsche Konzern Beiersdorf ist betroffen.

Betroffen sind vor allem Behörden und Konzerne. Rosneft, Bashneft und Nivea sind bereits zum Opfer geworden. Ebenso das US-Pharmaunternehmen Merck, die Anwaltskanzlei DLA Piper, der Nahrungsmittelriese Mondelēz (u.a. Milka), der Medienkonzern WPP und der Industriekonzern Saint Gobain.
In der Ukraine ist die Zentralbank betroffen und an Kiews Flughafen gibt es Beeinträchtigungen. Zudem ist das Netzwerk der Regierung offline.

Die Meldung, es handle sich um einen unbekannten Erpressungstrojaner, ist hinfällig.
Analysen zufolge handelt es sich Petya. Dieser verschlüsselt Daten und gegen Bezahlung eines Lösegelds sollen die Dateien wieder freigegeben werden. Jedoch ist nicht sicher, dass dies auch geschieht.

Die neue Petya Version nutzt eine vom WannaCry-Angriff bekannte Lücke zum Einfall in ein Netzwerk:
„In internen Netzen benutzt Petya zusätzlich ein gängiges Administrationswerkzeug zur Weiterverbreitung und kann damit auch Systeme befallen, die auf aktuellem Patchstand sind.“

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Vorratsdatenspeicherung ist europarechtswidrig

In wenigen Tagen sollten Provider damit beginnen, Daten zu ihren Nutzern wochenlang zu speichern. Nun hat jedoch Das Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen in Münster die neu geregelte Vorratsdatenspeicherung in ihrer Gültigkeit für europarechtswidrig erklärt (Az. 13 B 238/17).

Das Gericht kritisiert, die vorgeschriebene Speicherpflicht erfasse pauschal die Daten nahezu aller Nutzer von Telefon- und Internetdiensten. Der Kreis der betroffenen Personen müsse aber von vornherein auf Fälle beschränkt werden, „bei denen ein zumindest mittelbarer Zusammenhang mit der durch das Gesetz bezweckten Verfolgung schwerer Straftaten bzw. der Abwehr schwerwiegender Gefahren für die öffentliche Sicherheit bestehe“.

Ein Eilantrag dazu hatte das Verwaltungsgericht Anfang des Jahres noch abgelehnt.
Der OVG-Beschluss kann als Gerichtsentscheidung ohne mündliche Verhandlung nicht angefechtet werden.  Es bliebe jetzt nur der gang zum Bundesverfassungsgericht.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Heute im Live-Shopping: Corel PDF Fusion, CD + KEY

Corel PDF Fusion, CD + KEY heute im Softwarepalast für nur 24,90 Euro!

Von Netzsieger mit 4,44 Punkten von 5 bewertet und damit als eins der besten Programme für die Konvertierung in die Formate PDF, DOC und XPS ausgezeichnet.

Sie müssen sich keine teure Acrobat-Lizenz kaufen. Mit Corel PDF Fusion finden Sie günstiges Programm, das die wichtigsten Bearbeitungswerkzeuge mit einer digitalen Bibliothek bündelt. PDF-Dokumente lassen sich anzeigen, erstellen, organisieren und bearbeiten.

Steigern Sie die Produktivität, sparen Sie Geld und Zeit. Mit Corel PDF Fusion erstellen Sie schnell und einfach PDFs und tauschen Sie Dateien mühelos mit anderen Nutzern aus.

Mindestsystemanforderungen:

– Microsoft® Windows® 7, 8, Windows Vista®, or Windows® XP mit letzten Serviceupdate (32-bit or 64-bit Version)
– 512 MB RAM (1GB empfohlen)
– 250 MB Festplattenspeicher
– 1.3 GHz or schnellerer Processor
– 1024 x 768 Bildschirmauflösung

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Amazon: Mehr Dash Buttons

Amazon lässt sich von der Kritik an den Dash-Buttons nicht beeindrucken und fügt 50 neue dazu. In Deutschland und Österreich werden die Dash-Buttons z. Bsp. im die Produkte von Afri Cola, Desperados, Duracell, Heineken und Nivea erweitert.

Die Buttons werden vom Nutzer in der Wohnung angebracht und durch einen Knopfdruck werden Waschmittel oder Rasierklingen via Amazon nachbestellt und geliefert. Die Buttons kosten 4,99 Euro. Diese werden nach der ersten Bestellung jedoch wieder gut geschrieben. jeder Knopf funktioniert nur für ein Produkt, wer die Marke wechselt, muss einen neuen Button bestellen. Die Dash-Buttons verbinden sich mit dem WLAN und ihre Batterien sollen bis zu 10 Jahre halten.

Wird der Dash-Button ausgelöst, erhält der Käufer eine SMS auf sein Smartphone. Erst dann sieht der Kunde den aktuellen Preis des Produkts. Auf Grund dessen wurde Amazon von Verbraucherschützern abgemahnt, ignorierte dies jedoch. Nun kündigten diese eine Klage an.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Corel DRAW Graphics Suite 2017

Das neuestes und innovativstes Grafikdesignprogramm: Corel DRAW Graphics Suite 2017! Entdecken Sie eine umfangreiche Softwarelösung mit vielseitigen Anwendungen.

CorelDRAW Graphics Suite 2017 beinhaltet eine Sammlung von sieben leistungsstarken Anwendungen für die verschiedensten kreativen Anwendungen und  mit dem neuen Hilfsmittel LiveSketch™ müssen Sie Ihre Ideen nicht mehr auf Papier skizzieren und einscannen, sondern können sie von Anfang an digital erfassen.

Eine Einführungstour hilft Ihnen durch das Programm und vermittelt Grundlagen. Ihnen stehen integrierte Lernwerkzeugen zur Verfügung – für einen schnellen und leichten Einstieg.

Ihren Designbereich können Sie individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Die Größe der Symbole sowie die Farbe des Desktops und der Fensterränder sind änderbar.

Mit Corel DRAW Graphics Suite 2017 erzielen Sie professionelle Ergebnisse: Ob Logos, Schilder und Werbematerial oder Grafiken für das Internet und Social-Media, Plakatwerbung und vielem mehr.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Roaming in der EU seit gestern kostenlos

Es ist nun soweit:
In der ganzen EU werden Mobilfunkverbindungen zum Heimattarif abgerechnet.

Nun wird es einfach. Telefonate im EU-Ausland werden genauso abgerechnet wie im Inland. Datenvolumen verbraucht sich im Ausland so wie im Inland.
Netzinterne Flats oder Community-Flatrates sind jedoch die Ausnahme.
Diese werden bei einigen Anbietern zum normalen Deutschland-Tarif abgerechnet. Nutzer von Allnet-Flats betrifft das jedoch nicht.
Im Zweifel sollte man ach dem Grenzübertritt die dann eintreffende Info-SMS mit allen relevanten Preisen genau durchlesen.

Anbieten untereinander dürfen sich weiterhin Roaming-Kosten in Rechnung stellen.
Die Beiträge dafür wurden aber für die Internet-Nutzung auf 7,70 Euro netto pro GByte begrenzt. Bis 2022 soll der betrag auf 2,50 Euro sinken.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Energielabel künftig wieder einfacher

Das das EU-Parlament hat mit 535 zu 46 Stimmen bei 79 Enthaltungen dafür gestimmt,
dass Energielabel in Zukunft wieder die Buchstaben zwischen A als Bestnote und G als schlechteste Bewertung tragen sollen.  Die 2015 eingeführten Zwischenstufen wie A++ fallen weg.

Zudem soll es eine Datenbank zur technischen Registrierung von Produkten wie Backöfen, Kühlschränke oder Spülmaschinen geben,  die eine Kontrolle der vergebenen Etiketten durch die zuständigen Aufsichtsbehörden der Mitgliedsstaaten erleichtert. Dazu soll es ein öffentliches Informationssystem zu allen erteilten Effizienzsiegeln geben.

Möglich ist auch, dass Etiketten künftig einen QR-Code oder einen Link enthalten, der den Verbrauchern den Zugriff auf die vorgesehene Online-Datenbank erlaubt. Wenn sich Änderungen ergeben die sich auf die Energieeffizienz eines bereits erworbenen Produkts auswirken, soll der Anbieter den Kunden informieren.

Die Pluszeichen auf den Energiesparlabeln sollen bis spätestens Ende 2019 aus den Läden verschwinden. Für Geräte wie Kühlschränke, Fernseher und Lampen gelten die Maßgaben ab 2020, für andere Güter wie Heizungen, Boiler oder Staubsauger sind deutlich längere Übergangsfristen teils bis nach 2030 vorgesehen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Lexware Buchhalter 2017

Lexware Buchhalter 2017 – Machen Sie Ihre Buchhaltung einfach selbst!

Lexware Buchhalter ist perfekt für doppelte Buchführung mit Jahresabschluss und EÜR, Sie haben alle Geschäftszahlen im Blick und Ihnen steht die integrierte Steuerberater-Schnittstelle und Online-Banking zur Verfügung.

Sie können mit Lexware Buchhalter ihre komplette Buchhaltung erledigen:
Ob Einnahmen-Überschuss-Rechnung oder Bilanz mit Jahresabschluss. Sie müssen kein Profi sein, um die Finanzbuchhaltung (Fibu) fehlerfrei zu erstellen.

Mit Lexware Buchhalter 2017 haben Sie jederzeit alles im Blick:
Nutzen Sie vielfältige Auswertungen zu Ihrer Finanzlage auf Knopfdruck und überblicken Sie alle offenen Posten. Auch ein integrierten Mahnwesen steht Ihnen zur Verfügung.

Überweisungen und Lastschrifteinzüge erledigen Sie sicher und schnell mit dem integrierten Lexware online banking. Natürlich bietet Ihnen das Buchhaltungsprogramm von Lexware auch die Möglichkeit, Ihre Zahlungen in Papierform durchzuführen.

DATEV- und ELSTER-Schnittstellen sind integriert – für den einfachen und schnellen Datenaustausch mit dem Steuerberater und dem Finanzamt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Chrome 59: Neues Gewand im Material Design

Für Chrome ist ein neues Update erschienen: Die stabilere Version 59 sollte in den nächsten Tagen alle Nutzer erreicht haben.

Die Einstellungsseite wurde komplett verändert: Sie hat ein „Material Design“ bekommen. Zudem gab es Korrekturen und Verbesserungen.

Das Material Design hat kartenähnliche Flächen, es gibt keine 3D-Effekte, keine Farbverläufe und keine anderen Schnörkel. Alle Elemente sind flach gestaltet, für Tiefe sorgen Schatten und Animationen. 2014 wurden die neuen Designrichtlinien auf der Entwicklermesse I/O erstmals vorgestellt und wurde von Google bisher in den eigenen Diensten verwendet. Es war absehbar, dass auch die Umgestaltung von Chrome folgen wird.

Neben dem neuen Design wurden 30 Sicherheitslücken gestopft.
Unter macOS unterstützt Chrome nun das native Notifications-System. Neu ist auch die Unterstützung von animierten PNG-Grafiken (APNG), die Chrome anzeigen kann.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Online-Shopping sonntags einschränken

Die Grünen in Niedersachsen wollen Online-Shopping und Bestellungen über Callcenter an Sonntagen einschränken und einen entsprechenden Änderungsantrag ins Landtagswahlprogramm einfließen mit einfließen lassen.

Online-Kunden sollen zwar weiterhin sonntags Bestellungen aufgeben können, die Bearbeitung dieser könne aber erst am Montag erfolgen. Die Mitarbeiter müssten nicht das gesamte Wochenende bereitstehen.  Damit geht es den Grünen um die gleiche Wettbewerbsbedingungen für Einzelhandel und Online-Vertrieb und darum, den Sonntag zu verteidigen.

Die Die Initiative „Selbstbestimmter Sonntag“ sorgte bereits für Debatten:
Im Kampf gegen den boomenden Online-Handel wollen Läden ohne Einschränkungen öffnen dürfen. Ein Argument dafür: Der Sonntag sei einer der wichtigsten Einkaufstage im Internet.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar